Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Aktuelles


zurück zur Übersicht


Anteilnahme am Attentat in Nizza - Mail an unsere französischen Freunde

Madame le Député-Maire, mesdames et messieurs, chers amis du Cannet,

der Vorstand, das Komitee sowie alle Mitglieder des Förderkreis der Städtepartnerschaft e.V. Königstein im Taunus sind zutiefst erschüttert angesichts des furchtbaren und feigen Anschlags von gestern Abend auf der "Promenade des Anglais" in Nizza, auf der viele Königsteiner auch schon flaniert sind. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und deren Angehörigen, den Verletzten und dem gesamten französischen Volk. Wir hoffen so sehr, dass keine Mitbürger aus Le Cannet zu Schaden gekommen sind. Dieser Anschlag von Nizza ist nicht nur ein Anschlag auf die Franzosen, nein, er ist auch ein Anschlag auf die gesamte freie Welt. Gerade Ihr Nationalfeiertag, der 14. Juli, steht für Werte, die auch unsere Werte sind. Daher ist es so wichtig, dass gerade die Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland, aber ganz besonders die tiefe Freundschaft zwischen Le Cannet-Rocheville und Königstein weiterhin belebt und intensiviert wird.

In tiefer Anteilnahme für den Vorstand, das Komitee und für alle Mitglieder des Förderkreis der Städtepartnerschaft e.V.

Wolfgang Riedel
Vorsitzender
Förderkreis der Städtepartnerschaft e.V.
Königstein im Taunus

 

(c) 2020 - le-cannet.de