Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Aktuelles

Königsteiner Weihnachtsmarkt vom 06. Dezember 2019 bis 08. Dezember 2019

Schüleraustausch zwischen Königstein und Le Cannet/Mougins vom 05. Dezember 2019 bis 12. Dezember 2019

Neujahrsempfang im Foyer des Haus der Begegnung Königstein am Sonntag, 12. Januar 2020

Jahreshauptversammlung am Freitag, 06. März 2020

Deutsch-Französische Wanderwoche in Mutters in Tirol vom 14. Juni 2020 bis 21. Juni 2020

Lavendelfest am Sonntag, 16. August 2020

Pressespiegel


zurück zur Übersicht


Wandern in aller Freundschaft

Taunus-Zeitung vom 14.06.2008

Königstein/Le Cannet.Wolfgang Riedel, stellvertretender Vorsitzenden des Förderkreises der Städtepartnerschaft mit Le Cannet, hat in den vergangenen Tagen reichlich zu tun gehabt. An ihm war es schließlich, die vielen Bilder von den Feierlichkeiten zum 35-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zu ordnen und auf der vereinseigenen Homepage zu veröffentlichen. Wer jetzt im Internet unter http://www.le-cannet.de auf Motivsuche geht, findet dort nicht nur Fotos vom Festakt, sondern auch Bilder von der deutsch-französischen Wanderung, zu der sich 26 Königsteiner und Cannetaner auf den Weg in das nur wenige Kilometer von der französischen Partnerstadt entfernte Esterel-Gebirge aufgemacht hatten. Eigentlich sollte die traditionelle Wanderwoche, zu der die Partnerschaftskomitees abwechselnd einladen, in diesem Jahr wieder turnusgemäß in Deutschland stattfinden, doch mit Rücksicht auf das Jubiläum entschied man sich, lediglich zwei Wandertage an das Programm zu hängen.

Vom Küstenstädtchen Théoule aus machte sich die Gruppe auf in das Esterel-Gebirge, das direkt vom Meer aus rund 400 bis 500 Meter ansteigt. Begeistert zeigten sich die Wanderer vor allem von der phantastischen Aussicht, die von zahlreichen Punkten aus genossen werden kann. Bei klarer Sicht konnte sogar die geschwungene Uferlinie von Cannes ausgemacht werden.

Das Gebirge selbst ist gespickt mit vielen kahlen Porphyrfelsen, die nur ganz allmählich verwittern. Bei Sonnenschein erstrahlt das Esterel-Gebirge in einem charakteristischen Rot. Eine beeindruckende Szenerie, die bei den Teilnehmern Lust auf mehr machte. Bei einem gemütlichen Abendessen trafen Deutsche und Franzosen denn auch gleich die Verabredung, nächstes Jahr in Königstein in Sachsen zu wandern. (shs)

 

(c) 2019 - le-cannet.de