Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Aktuelles

Wanderungen


zurück zur Übersicht


Keltenweg an der Goldgrube / muss wegen steigender Corona-Zahlen leider abgesagt werden

Liebe Wanderfreunde vom Förderkreis der Städtepartnerschaft mit Le Cannet, chers amis,

manchmal decken sich unsere Wünsche nicht mit der Wirklichkeit. Das Wanderteam hat schon seit Wochen alle Vorbereitungen für unsere „Keltenwanderung zum Oppidum Goldgrube" für Sonntag den 18. Oktober getroffen. Der Weg wurde sorgfältig ausgewählt, die kleinen Geschichten über die Zeit der Kelten an den einzelnen Wegepunkten vorbereitet, die Tische in der Gaststätte „Waltraut" in Oberursel auf der Terrasse bestellt, mit Schirmen, Decken und Heizpilzen und zu guter Letzt der unvermeidliche Kelten-Honigwein für das Dankeschön zum geduldigen Zuhören bereit gestellt.

Aber es gilt verantwortlich zu handeln. Auch wenn wir uns die Maskenpflicht wo immer möglich, zum Beispiel beim Zuhören in der Gruppe und auch vergrößerte Abstände an den Tischen überlegt haben, ist uns dies nicht genug. Die Corona-Zahlen steigen dramatisch in den Regionen in unserer unmittelbaren Nachbarschaft an und auch bei uns im Hochtaunuskreis sind die Fallzahlen grenzwertig. Wir wollen unsere Entscheidungen nicht auf Kante nähen. Dazu ist uns die Gesundheit aller viel zu wertvoll. Somit bitten wir um Verständnis, dass wir diese Wanderung auf einen anderen Zeitpunkt verschieben werden, der für uns mehr Vertrautheit und mehr Unbeschwertheit zulassen kann. Wann dies sein wird? Wir werden uns gedulden müssen.

Ob die geplante Wanderung mit Weinprobe im Weingut Weil in Kiedrich am 12. November durchgeführt werden kann, können wir heute noch nicht sagen. Alles steht und fällt mit der Ausbreitung von Corona und den damit verbunden Auflagen. Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren.

Liebe Grüße

Euer Wanderteam

Heinz Alter

P.S. An dieser Stelle möchte ich Heinz Alter herzlich für die perfekte Vorbereitung danken. Gerade vorgestern ist er mit seiner Frau Gudrun den Weg nochmals abgegangen, um zu prüfen, ob nicht irgendwelche Stolpersteine im Weg liegen. Wir freuen uns auf einen neuen Termin!

Herzliche Grüße

Wolfgang Riedel - Vorsitzender 

Liebe Wanderfreunde im Förderkreis!

Wir laden Sie/Euch herzlich ein zur „Wanderung zum Oppidum Goldgrube" am Sonntag, dem 18. Oktober 2020.

Anfahrt: Von Königstein aus über die B 455 bis zur Abfahrt Hohemark.
Adresse: Parkplatz Hohemark. (Bitte Kleingeld 3,00 € nicht vergessen) Oder Parkplatz an der Tramhaltestelle nutzen.
Navi: Alfred-Lechler-Straße 3, 61440 Oberursel.
Treffpunkt: In der Gaststätte Waldraut im Taunus-Informationszentrum Oberursel. Wir treffen uns um 09.30 Uhr.

Treffen: Wie könnte man einen schönen Tag besser beginnen, als mit einem herzhaften Frühstück. Deshalb haben wir um 09.30 Uhr Plätze in der Gaststätte Waldtraut direkt im Taunus-Informationszentrum für Euch reserviert. Im Oktober könnt es allerdings schon ein wenig kühler sein, aber dennoch möchten wir versuchen, das Frühstück Corona bedingt draußen unter den Schirmen zu gestalten. Also, vielleicht einen Pullover mehr mitnehmen.

Wanderung: um 11.00 Uhr beginnen wir mit unserer Exkursion. Hinter dem Taunus-Informationszentrum starten wir gleich rechts über die Brücke und dann nach links, den 2. Wanderweg in Richtung zu den Ringwällen der Goldgrube und steigen gleich ein in die geheimnisvolle Geschichte der Kelten. Die Wegestecke selbst ist nur knapp 6 km lang und einfach zu begehen. Um den Erläuterungen rechts und links am Wegesrand etwas Zeit zu geben, rechnen wir mit einer Gesamtzeit von etwa 3 Stunden.
Wir werden also gegen 14.00 Uhr wieder am Informationszentrum ankommen. In der Gaststätte Waldtraut kann, wer möchte, den Tag mit einem Vesper oder/und einem Café und einem Stück Kuchen weiterführen.

Strecke: Länge: 5,5 km Höhendifferenz: 180 m Gehzeit: 1 h 50 min.
Schwierigkeit: Einfach. Etwas Geduld für die Geschichte der Kelten aufbringen.
Schlussrast: Gegen 14.00 Uhr. Adresse: Waldtraut Hohemark, Hohemarkstraße 192, 61440 Oberursel

Alle die nicht mitwandern möchten, sind herzlich zum gemeinsamen Frühstück und ebenso zur Schlussrast willkommen. Wir bitten bei Interesse um Rückmeldung (möglichst mit dem „Doodle" in der Mail und hier bitte jede Person einzeln anmelden.) bis zum Donnerstag, dem 15. Oktober, damit wir die Tischreservierungen entsprechend organisieren können. Wer Mitfahrgelegenheiten sucht, kann sich an den Mitfahrangeboten in der Doodle-Liste orientieren. Aus logistischen Gründen ist die Anzahl auf 25 Teilnehmer begrenzt.

https://doodle.com/poll/kvicyt6273kzyszp

Liebe Grüße.
Wir freuen uns sehr auf Euch. Heinz Alter
Euer Wanderteam

(c) 2020 - le-cannet.de